Leipzig-die Stadt der kurzen Wege

Mit der Freigabe des Autobahnabschnittes 3 der A 72 am 9 . August2013 zwischen Rochliiz und Borna ist der Wirlschaftsraum Chemniiz nun durchgehend vierspurig mit Leipzig verbunden.
Die Region Leipzig bietet geballte Wirtschafts- und Forschungskompetenz.
Unternehmen mit heraus ragendem Know-how haben sich
nach der Wende hierangesiedelt. Tatendrang und Unternehmergeist sind schon immer ein fruchtbarer Boden für Großinvestitionen und Ansiedlungen namhafter Unternehmen in Leipzig gewesen. Große Namen wie Porsche und BMW produzieren in Leipzig. So hat die Porsche AG nach der erfolg reichen Produktion der ModeIle Panamera und Cayenne die Entscheidung bekanntgegeben,seine neue Baureihe mit der Modellbezeichnung «Macan» im Leipziger Porsche-Werk zu
produzieren.

Hierfür wurde vordrei Jahren (Oktober 2011) bereits der Grundstein gelegt. Der Automobil bauer investierte für das Vorhaben weitere 500 Millionen Euro am Standort Leipzig und schaffte etwa 1.000 neue Arbeitsplätze. Auch für die zahlreichen Zulieferer der Automobilindustrie wird Leipzig zu einer immer wichtigeren Adresse.

DHL, Amazon und DB Schenker stehen für eine rasante Entwicklung der Logistikregion Leipzig, die mittlerweile zahlreiche Zulieferer angezogen hat. Mit dem DHL-Luftdreh kreuz Leipzig entstand u.a.auf zwei Millionen Quadratmetern Brachland zwischen Leipzig und Halle ein neues Tor zur Welt: Europas modernster Umschlagplatz für Luftfracht. In weniger als drei Jahren wurde ein großer Hangar, ein Warehouse und vor allem Tausende neuer Arbeitspläize geschaffen.

Auch Unternehmen der Kommunikations- und Informationstech no Iogiebranche
haben die Stadtfürsichals Standort entdeckt: So sind etwa der IT- Dienstleiste rPC-Wa re und de rüberregionale Kabelnetzbetreiber PrimaCom in Leipzig beheimatet. Durch den Sitz des Mitteldeutschen Rundfunks und vieler Verlage ist die Stadt auch wieder zu einem wichtigenMedienstandortaufgestiegen.Zudem istdiegesamte Region ein wichtiges Zentrum der Energiewirtschaft.

So betreibt Vattenfall südlich von Leipzig das Kraftwerk Lippendorf und nicht weit von dort entfernt in Es pen ha in ist die größte Photovoltaik-Anlage Europas zu
finden. Außerdem entsteht momentan auf einem Militärflughafen in
der Nähe von Leipzig das weltweit größte Solar-Kraftwerk. In der Stadt
wird zudem mit der «European Energy Exchange» (EEX) die größte
Energiebörse Kontinentaleuropas betrieben.

PRESSEKONTAKT

Opus Bonum GmbH
Presse-Service

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: opus-bonum.de
E-Mail : presse@opus-bonum.de
Telefon: 0700 678 726 68
Telefax: 0700 678 726 68-1

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.